Gründung des neuen Tochterunternehmens „DIMAWEB-Secure“

DIMAWEB  hat ein neues Tochterunternehmen gegründet. Die DIMAWEB-Secure umfasst und koordiniert sämtliche Security-Services sowie Sicherheitskonzepte und Aufgaben im Schutz- und Überwachungsbereich.

Geschäftsführer des neuen Tochterunternehmens ist seit dem 26. August 2015 Herr Martin Seitz.
DIMAWEB-Secure
DIMAWEB-Secure
Durch die Gründung von DIMAWEB-Secure wird das Ziel verfolgt, alle im Überwachungsbereich angesiedelten Dienstleistungen zusammenzuführen. Zu diesen Dienstleistungen zählen neben dem biometrischen Sicherheitsaspekt die Erstellung und Definition individueller Sicherheitskonzepte mit Analyse möglicher Angriffs- und Schadenszenarien mit Biometrie, Bestimmung, Analyse, Bewertung, Festlegung, Planung und Umsetzung. Als weiterer Baustein für kompetente und nachhaltige Sicherheitslösungen wurde der Personen- und Objektschutz aufgenommen.
DIMAWEB-Secure begann am 26. August 2015 mit dem operativen Betrieb und wird als eigenständiges Unternehmen durch den Geschäftsführer Herrn Martin Seitz geleitet.
„Durch die Gründung des Tochterunternehmens DIMAWEB-Secure wurde ein wichtiger, strategischer  Schritt für eine umfassende Etablierung auf dem internationalen Sicherheitsmarkt durchgeführt.“ erklärt das Management des Mutterunternehmens DIMAWEB-Network Solutions.

Die neue Website von DIMAWEB-Secure ist unter www.dimaweb-secure.at ersichtlich.

Kontakt und weitere Information:
DIMAWEB-Secure e.U. | 2601 Sollenau
Management: Hr. Martin Seitz | Tel: +43 (0) 699/128 60 646

E-Mail: martin.seitz@dimaweb.at | Web: www.dimaweb-secure.at

04.09.2015 | Quelle: Eigene